JEDEN TAG MEHR ERFOLG JEDEN TAG MEHR ERFOLG JEDEN TAG MEHR ERFOLG
Artikel
Seite als PDF downloaden Seite Drucken  

Der Erfolg und seine Sprache

Außer Entschlossenheit, Ausdauer & Co, braucht und erzeugt ein gesunder Erfolg auch seine eigene Sprache. Diese wirkt sich aus, wie ein erstklassiger Leim, der alles stabilisiert und sicher zusammen hält.

Um die Sprache des Erfolges zu erlernen, müssen wir unsere Sprach-und Denk-Art von destabilisierenden Worten und Sätzen befreien. Äußerungen wie: „ja, aber“, „eigentlich schon“ oder „man müsste vielleicht“ und „ich versuch´s mal“, verschleiern jede neue Aussicht und Perspektive. Ebenso wie, „hätte eventuell“ oder „es klappt vielleicht“ bzw. „wir werden sehen“. Es sind Wischiwaschi-Formel und Garanten dafür, dass begonnene Projekte bald in sich zusammen fallen oder auch gar nichts unternommen wird.

Bei Veränderungsbedarf und Ziel Bestimmung sind somit ein fester Stand (Entschlossenheit) und klare Sicht wichtig. Die zeitlichen Entfernungen lassen sich dadurch gut einschätzen, wie auch die Schwere der erkennbaren Barrieren, die im Weg stehen. Anstatt „man müsste sich drum kümmern“ oder „wenn man wüsste, ob man so viel Kraft aufbringen könnte, dann könnte man vielleicht noch was machen“, heißt es hier, „ich mach´mich an die Arbeit“ oder „bin gespannt, wie ich es hin kriege“.

Die Sprache des Erfolges ist mit energetisch starken Worten gefüllt, die von Fortschritt, Dynamik, Vermögen, Gewinnen und Begeisterung und selbstverständlich vom ERFOLG sprechen. Das alles ist mit dem Faden der Liebe durchwoben. Der Liebe zu dem, was man tut und zu dem, was draus werden soll. So lassen sich auch unbeliebte Jobs „gut behandeln“ und annehmen. Denn alles was wir machen und/oder machen müssen, gibt uns Gelegenheit zu erfahren, wie der persönliche Erfolg sich anfühlt. Und all das, was sich dabei gut anfühlt und Einen mit Stolz und Freude erfüllt, hält den Angriffen der Neider, Nörgler und sonstigen „Experten“ stand. Damit will ich sagen, dass gefühlter Erfolg (der innere Erfolg) von bleibender Dauer ist. Er lässt sich weder klauen, noch kopieren, und aus einer Vielzahl der "Erfolgs-Steine" entsteht ein solides Fundament, auf dem man sicher etwas aufbauen kann.

Erfolg ist somit nur eine Sache der inneren Einstellung und Erfahrung. Hinzu kommt, dass wir ein gutes Gelingen erst nach paar gescheiterten Versuchen, als echten Gewinn fühlen können. Von daher wissen und sagen die Erfolgreichen, „dran bleiben und durchhalten“, „aus den Fehlern dazu lernen“ oder „es läuft immer besser!“

Ich Wünsche Ihnen jeden Tag mehr Erfolg!

Ihre Susanna






Zurück



Rufen Sie unverbindlich an:
06434 908 724